AKTUELLES AUS DEM WEINGUT


STAATSEHRENPREIS 2019
Wir freuen uns sehr, dass wir nach 2016 erneut den Staatsehrenpreis erhalten haben - die höchste Auszeichnung für Winzer in Bayern. Die bayerische Staatsministerin Judith Gerlach überreichte uns die Auszeichnung als Anerkennung für die Qualität unserer Weine über die letzten drei Jahre hinweg. Als Grundlage wurde das gesamte Sortiment herangezogen. >> Bild der Verleihung // >> Pressemitteilung

NEW YORK WINE EXPERIENCE
Vom 17.-19. Oktober waren wir eingeladen, bei der Wine Experience des Wine Spectators neben den 240 besten Weingütern der Welt unseren Silvaner zu zeigen. Jedes Weingut durfte nur einen Wein präsentieren und auch nur, wenn der Eigentümer selbst vor Ort war. Wir haben den 2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner GG ausgeschenkt und standen damit neben den Ikonen der Weinwelt, neben Mouton Rothschild, Drouhin, Sassicaia, Vega Sicilia, um nur einige zu nennen. Es war der erste Silvaner, den das größte Weinmagazin der Welt auf seiner Jahrespräsentation zeigte, eine große Ehre für uns, für den Silvaner und für Franken! Weitere Informationen unter www.nywineexperience.com

GLÜHWEIN
Für die kalten Wintertage gibt es in diesem Jahr wieder unseren Wirsching-Glühwein. Wir haben ihn aus unseren hochwertigen Rotweinen Dornfelder und Spätburgunder des aktuelles Jahrgangs zubereitet und mit Zimt, Orangen- und Zitronenschalen verfeinert. Erhältlich unter www.wirsching-shop.de oder direkt bei uns im Weingut (Preis: 5,80 € / 0,75 ltr., inkl. MwSt.)

TV-TIPP IM OKTOBER
Andrea Wirsching war in "Bayern erleben: Winzerinnen - Die Erbinnen des Bocksbeutels" (Bayerischer Rundfunk) zu sehen. Sie können die Sendung in der >> BR-Mediathek noch einmal anschauen.

NEUE WEINLISTE 3-2019
>> Weinliste 3-2019 // >> Rundbrief an die Freunde des Hauses Wirsching
Frucht und Eleganz – mit der neuen Liste haben Sie endlich den gesamten Jahrgang 2018 vor sich, natürlich bis auf die Großen Gewächse, die bei uns immer ein Jahr länger im Keller liegen. Alle Trauben reifen bei uns voll aus, wir schneiden allerdings viele Beeren und Blätter in den Anlagen ab, um die Reben zu schonen und den Weinen trotz der Sonne und Hitze Leichtigkeit zu erhalten. Der größte Teil unserer Weinberge ist zwischen 20 und 45 Jahre alt und älter, hat tiefe Wurzeln und leidet daher keinen Durst. Wir hoffen, Ihnen geht’s genauso!

WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG IM VERKAUFSTEAM
Sie gehen gerne auf Menschen zu und lieben Frankenwein genauso wie wir? Dann freuen wir uns, wenn Sie unser Team als Aushilfe im Weinverkauf unterstützen würden. >> zur Anzeige

RADIO-INTERVIEW ZUM NACHHÖREN: "DIE BLAUE COUCH"
Andrea Wirsching war am 12. September zu Gast auf der "Blauen Couch" bei Thorsten Otto (Bayern 1). Sie sprach mit ihm über die Weinlese, die Reblaus und ihre Leidenschaft. Das Interview zum Nachhören finden Sie >> hier

1. PLATZ FÜR UNSEREN GEWÜRZTRAMINER
Unser 2018 Iphöfer Kalb Gewürztraminer Spätlese VDP.ERSTE LAGE ist beim neuen Weinwettbewerb "Mundus Vini Nordic" als bester Weißwein mit Restsüße ausgezeichnet worden! Insgesamt wurden aus 600 Weinen in 11 Kategorien die Sieger gekürt. Weitere Informationen www.meininger.de. Bei der Verkostung des Spirits Magazine (09/2019) erreichte er herausragende 96 Punkte (von 100) // >> Pressemitteilung

AUSGEZEICHNET
> International Wine Challenge China 2019
95 Punkte: 2015 Iphöfer Julius-Echter-Berg Riesling trocken GROSSES GEWÄCHS
91 Punkte: 2015 Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner trocken GROSSES GEWÄCHS

> Decanter World Wine Awards2019
96 Punkte: 2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Silvaner dry GROSSES GEWÄCHS
96 Punkte: 2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Riesling dry GROSSES GEWÄCHS
95 Punkte: 2016 Iphöfer Julius-Echter-Berg Riesling Beerenauslese


>> Weitere Auszeichnungen
>> Weitere Neuigkeiten auf unserer Facebook-Seite


Liebe Weinfreunde,
Trockene Silvaner, Scheureben und Rieslinge sind seit Generationen unsere Spezialität! Das Stammhaus unserer Familie steht in Iphofen, dem historischen Schatzkästchen Frankens. Gipskeuper prägt das Terroir unserer Grossen Lagen, von denen der Julius-Echter-Berg die berühmteste Lage ist. Dort pflegen wir behutsam unsere Reben, ernten wunderbar reife Trauben und begleiten das Entstehen unverwechselbarer Weine, die Ihr Leben bereichern sollen.

Signatur