FAIR'N GREEN


Wir sind Mitglied von FAIR'N GREEN, einem offiziellen Zertifikat für nachhaltigen Weinbau. Dies umfasst die Bereiche Management, Umweltschutz und Corporate Social Responsibility. Die Weingüter werden jährlich von Nachhaltigkeitsexperten auditiert und unterliegen dem Standard von FAIR und GREEN e.V., der hohe Anforderungen in allen Bereichen der Nachhaltigkeit stellt.

Ein vitaler, gesunder Boden ist uns wichtig. Wir lieben unsere Reben und tun alles, was wir können, um die Biodiversität zu fördern. Als Familienunternehmen seit vielen Generationen wissen wir, wie wichtig eine gesunde Umwelt ist, die wir für die Zukunft unserer Kinder und unserer Kunden gewährleisten wollen. Je widerstandsfähiger eine Pflanze ist, desto weniger Schutz braucht sie. Deshalb reduzieren wir die Erträge auf 60 % und investieren in viel Handarbeit während der Vegetation im Weinberg, um das ideale Verhältnis von Blättern und Trauben zu erhalten. Roundup (Glyphosat) und Insektizide sind zu 100 % aus unseren Weinbergen verbannt. Ein Grünstreifen zwischen den Weinbergszeilen, speichert Nährstoffe und schützt den Boden vor dem Austrocknen. Handarbeit während des Jahres und bei der Ernte garantiert hohe Qualität, denn nichts kann die Erfahrung eines guten Teams ersetzen.

>> Zertifikat und weitere Informationen

Weitere Informationen unter www.fairandgreen.de