Group 8 Copy ZUM ONLINE-SHOP

Das Siegel für nachhaltigen Weinbau

Fair'n Green

Unser Weingut ist von FAIR’N GREEN für nachhaltigen Weinbau zertifiziert. Dies umfasst die Bereiche Umweltschutz, Management und Corporate Social Responsibility. Als Modellbetrieb von AmBiTo, einem Biodiversitätsprojekt des Umweltministeriums, arbeiten wir mit einem Forscherteam der Universität Geisenheim zusammen. Ein vitaler, gesunder Boden ist uns wichtig. Als Familienunternehmen müssen wir langfristig denken. Je widerstandsfähiger eine Pflanze ist, desto weniger Schutz braucht sie. Deshalb reduzieren wir die Erträge auf 60 % und investieren in viel Handarbeit während der Vegetation im Weinberg, um das ideale Verhältnis von Blättern und Trauben zu erhalten und um die Leistung der Pflanzen an das Wasserangebot anzupassen.

 

>> Zum Thema: Blühmischungen für Bienen
>> Zum Thema: Rückkehr der Hackflora

 

Glyphosat und Insektizide sind zu 100 % aus unseren Weinbergen verbannt, ebenso Kupfer und Kunstdünger. Ein Grünstreifen zwischen den Weinbergszeilen speichert Nährstoffe und schützt den Boden vor dem Austrocknen. Handarbeit während des Jahres und bei der Ernte garantiert hohe Qualität, denn nichts kann die Erfahrung eines guten Teams ersetzen.

>> weitere Informationen über FAIR’N GREEN